Das Wort zum Sonntag

10. Spieltag - SSV Haigerseelbach (H)

Name: Marcel Hild
Alter: 28
Wohnort: Dernbach
Position: Zentrales Mitteld
Bisherige Vereine: SV 1926 EIsemroth

 

Von welchem Verein hattest du schon als Kind Bettwäsche?
FC Bayern München
Warum lohnt es sich beim SVE zu spielen?

Schöne Sportanlage und sehr sehr liebe Menschen im ganzen Verein.
Was könnte beim SVE besser laufen?

Spielerisch gesehen wäre etwas mehr Konstanz über die vollen 90 Minuten wünschenswert. Momentan zeigen wir in der ersten Halbzeit spielerisch und taktisch gute Ansätze. Auch das Zweikampfverhalten ist gut. Allerdings hat man das Gefühl, dass mit dem Halbzeitpfiff all das verloren geht. Daran sollten wir arbeiten.

Was ist deine beste Erinnerung als Fußballer?

Aufstiegsfeier 2012.

 

Ein paar Worte zum letzten Spiel…
Ein Spiel, was man sicher nicht hätte verlieren müssen, schaut man sich die ersten Halbzeit an. Wir haben gut ins Spiel gefunden und waren von der ersten Minute spielbestimmend. Gehen verdient in Führung und hätten im Anschluss noch auf 2 oder sogar 3:0 erhöhen können/müssen. In der zweiten Halbzeit haben wir dann völlig den Faden und Bezug zum Spiel verloren. Wir hatten keinen Zugriff mehr und haben wenig investiert.

Ein paar Worte zum nächsten Gegner…

Mit dem SSV Haigerseelbach kommt ein Gegner, der aktuell in der Tabelle hinter uns steht und sicher nicht wie erwartet in die Runde gestartet ist. Hier gilt es, das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen und nach einer guten Trainingswoche alles über die gesamten 90 Minuten zu geben.


Welcher deiner Teamkameraden könnte berühmt werden? (Warum auch immer…)

Da gibt's einige Kandidaten. Zum Beispiel Tim Haus als Comedian. Oder Adnan als Alleinunterhalter. Auch Marvin Gümbel könnte am DJ-Pult durchstarten.

Uhrzeit
Kalender

KLICKS seit 16.02.2011

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Markus Pinstock, Fabian Schäfer