News

Wir renovieren - mit Unterstützung unserer Mitglieder und Sponsoren

#LokaleAnbieterUnterstützen #SupportYourLocals

Trotz einiger Schwierigkeiten in der aktuellen Zeit, bieten sich auch einige Möglichkeiten. Diese lassen wir nicht ungenutzt und haben uns dazu entschieden einen weiteren Grundstein für unseren SV Eisemroth zu legen. Daher werden wir den Wirtschaftsbereich - der aktuell auch nicht genutzt werden kann - renovieren und das "Zuhause der dritten Halbzeit" modernisieren.

 

Bei unserem SVE, bei dem das Wir-Gefühl und vor allem der Zusammenhalt und gegenseitige Hilfe im Vordergrund stehen, war das Engagement der Mitglieder und Sponsoren schon immer wichtig.

Bei unserem neuen Projekt fallen jedoch die wichtigen Unterstützungsfaktoren - die vielen Hände unserer fleißigen freiwilligen Helfer - aufgrund der Kontaktbeschränkungen weg. Wir müssen also neue Wege finden und mehr auf finanzielle und materielle Unterstützung hoffen...

Phase 1: Der Abbau

Der erste Schritt bei einer Renovierung ist immer mit viel Müll verbunden. Denn zunächst wurden ins unserem Wirtschaftsbereich alle  unbrauchbaren Elemente entsorgt. Neben den tatkräftigen Helferhänden unterstützte uns auch die Fa. "Haus- und Gartenservice Schmidt" aus Siegbach-Übernthal, die die Entsorgung des Metallschrotts übernahm.

 

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals herzlich dafür bedanken und können eine Empfehlung aussprechen.

 

 

Zuvor waren vor allem unsere Mitglieder Armin Schilke und Bernd Kleinschmidt damit beschäftigt, die alten "Elemente" zu demontieren.

Vielen Dank auch hier nochmal für Eure freiwillige Unterstützung!

 

2. Online-Vereins-Infoabend des SV Eisemroth am 12.03.2021

Noch immer sind persönliche Treffen in größeren Gruppen zum Schutz unserer Gesundheut nicht möglich. Doch von diesem Umstand lassen wir uns nicht davon abhalten, Euch auf dem Laufenden zu halten und im Gespräch und Kontakt zu bleiben. Daher möchten wir den Vereins-Infoabend wiederholen und von den aktuellen, spannenden Entwicklungen rund um unseren SV Eisemroth berichten.

Der Infoabend findet wie auch beim letzten Mal online statt.

 

Wann?

Am 12.03.2021, ab 19:00 Uhr

 

Was?

Themen sind unter anderem: Situation und Pläne zum Spielbetrieb, Veränderungen im Sportheim, Aktuelles rund um den Verein, Ausblick auf die anstehenden Wochen und Monate, etc.

 

Wo?

Online, über den Browser (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome, Internet Explorer)

 

Wie?

Mitglieder, deren E-Mail-Adresse wir haben, erhalten die Einladung separat.

Wer keine Einladung per Mail erhalten hat, kann sich ab sofort hier anmelden.

Der Link zum Online-Raum wird zeitnah verteilt - kurz vor Beginn unseres Infoabends müsst Ihr dann ledglich auf den Link klicken.

 

 

Solltet Ihr bereits Fragen im Vorfeld haben, könnt Ihr diese mit in das Nachrichtenfeld eintragen, sodass wir sie direkt auch am Infoabend möglichst beantworten können.

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anfrage zur Teilnahme am Vereins-Infoabend

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Verschiebung der Jahreshauptversammlung auf den 18.06.2021

Die für den 26.02.2021 geplante Jahreshauptversammlung unseres SV Eisemroth wird aufgrund der aktuellen Situation auf den 18.06.2021 verschoben.

Nicht nur aufgrund der neusten Bestimmungen, sondern auch aufgrund unserer Fürsorgepflicht gegenüber unseren Mitgliedern verschieben wir die für den 26.02.2021 geplante Jahreshauptversammlung in diesem Jahr in den Sommer.

Neuer Plan-Termin für unsere JHV ist der 18.06.2021.

 

 

Stattdessen werden wir versuchen, zumindest wieder einen Online-Infoabend in der nächsten Zeit zu organisieren, um Euch über die neusten Entwicklungen rund um unseren SVE zu informieren, Eure Fragen beantworten zu können und zumindest digital wieder in Kontakt zu kommen.

Termin und Anmeldemöglichkeiten folgen in nächster Zeit.

 

Bitte passt auf Euch und auf Eure Liebsten in dieser nicht einfachen Zeit auf und bleibt gesund!

Spielbetrieb

Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Spielbetrieb aktuell ausgesetzt.

Hygieneregeln für die Bernd Nickel Sportanlange in Eisemroth

Die Regeln für Zuschauer und Spieler im Detail:

Zoneneinteilung Sportanlage:

Unterstützung aus der Ferne in schwierigen Zeiten: Virtuelle Spieltagsausstattung für Fans

 

Wer uns auch im kleinen Rahmen unterstützen möchte, kann dies jetzt ganz einfach online tun, indem er/sie weiterhin Eintritt und Verpflegung für einen Spieltag kauft - nur eben ganz "Sozial-Distanzierungs-konform" online.

 

 

Dazu haben wir uns auch bei einem neuen Portal angemeldet, über das ihr Tickets und auch die Verpflegung virtuell für ein "Geisterspiel" erwerben und uns somit in dieser finanziell nicht so einfachen Zeit unterstützen könnt.

Die Einnahmen aus dem virtuellen Shop landen zu 100% bei uns.

 

Erreichen könnt ihr den Shop über: https://www.geisterspieltickets.de/sv-1926-eisemroth

 

Auch kleine Beiträge helfen: Unterstützt uns über Amazon Smile oder über Spenden!

 

Die aktuelle Situation ist nicht nur für die Wirtschaft und Privathaushalte belastend, sondern auch für die kleinen Vereine. Während der Spielbetrieb noch immer ruht, bleibt auch unsere Sportanlage bis auf weiteres geschlossen, und vor allem auch unser Wirtschaftsbetrieb. Gleichzeitig laufen aber unsere fixen Monatskosten und Darlehen weiter.

 

Wir haben deshalb eine kleine Möglichkeit gefunden, wie Ihr uns indirekt von Zuhause unterstützen könnt: Wir sind ab sofort beim Smile-Programm von Amazon angemeldet.

Das bedeutet, dass Ihr bei Einkäufen auf Amazon über den Link auf unserer Homepage geht und Euch auf Amazon Smile mit unserer Organisation „SV 1926 Eisemroth“ verknüpft. Tätigt Ihr dann Bestellungen über Smile, erhalten wir im Gegenzug einen Bonus vom 0,5 % - klingt wenig, ist aber in Summe ein guter Betrag wenn möglichst viele unserer Vereinsfreunde mitmachen!

Alternativ könnt Ihr uns aber auch weiterhin über einfache Spenden auf unser Vereinskonto unterstützen, und uns so die Übergangszeit bis zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs vereinfachen.

"Eine kleine Gabe kann wertvoll sein,

wenn sie zur rechten Zeit gegeben wird."

(Menander, 342/341 v.Chr.- 291/290 v.Chr.)

 

Viele von Euch werden schon mitbekommen haben, dass unser Trainer Marco gerade eine schwere Zeit durchmacht. Seine Frau Kerstin hatte im Juni 2019 ein gerissenes Aneurysma im Kopf und kämpft sich seitdem langsam ins Leben zurück. Die Reha-Maßnahmen wurden jetzt für beendet erklärt und Kerstin wurde übergangsweise in eine Pflegeeinrichtung verlegt.

Die Endversorgung ist zum jetzigen Zeitpunkt weder geklärt noch gesichert – die kleine Familie muss für die Kosten der Pflege daher aktuell vollständig selbst aufkommen.

 

Trotz dieser Belastung will Marco unseren SVE nicht im Stich lassen und unsere beiden Mannschaften wieder zurück in die Erfolgsspur führen. Er engagiert sich mit vollem Herzen weiter in seinem Amt als Trainer und leitet aktuell die Vorbereitungseinheiten mit Ausblick auf die bevorstehende Rückrunde.

 

Deshalb möchten wir hier nochmal um Euer aller Unterstützung aufrufen, Marco und seine Familie bei der Finanzierung der Pflege von Kerstin zu unterstützen!

 

Mit einer kleinen Spende ermöglicht Ihr es der Familie zumindest die finanziellen Sorgen zu reduzieren und als Ehemann und Kinder mit voller Kraft für Kerstin da sein zu können.

 

 

Helfen könnt Ihr über folgenden Paypal-Link und Spendenkonto:

 

https://www.paypal.com/pools/c/8phAlPAWG4

 

Sparkasse Marburg-Biedenkopf

IBAN: DE71 5335 0000 1160 1087 00

BIC: HELADEF1MAR

Verwendungszweck: Kerstin Rößler

 

 

Zusätzlich werden wir auch bei den Heimspielen eine Spendenmöglichkeit einrichten - oder sprecht einfach eines unserer Vorstandsmitglieder an.

 

Gemeinsam können wir der Familie eine Sorge nehmen und Kerstin bei ihrem Weg zurück ins Leben unterstützen!

Update der Rasenpaten!

Auch wenn der Kunstrasen schon liegt und bespielt wird, so wächst die Liste unserer Rasenpaten weiter. Denn auch langfristig muss der Platz finanziert und unterhalten werden. Verpasst es nicht, auch selbst noch die Patenschaft für einen oder mehrere Quadratmeter zu übernehmen. Schaut mal rein, wer schon alles dabei ist:

Eingeweiht !

Die Bernd Nickel Sportanlage ist fertig und wurde offiziell eingeweiht! In einer feierlichen Zeremonie, von der Ihr ein paar Impressionen hier finden könnt:

SVE ist Netzwerkpartner des Fair Play Forums

Der SV 1926 Eisemroth ist Partner des Fair Play Forums des Hessischen Fußbalverbandes. Mit einem Klick auf das Logo gelangen Sie auf die Seite des Projekts mit weiteren Infos.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Markus Pinstock, Fabian Schäfer