Liveticker zum Nachlesen

SV EIsemroth Dart gewinnt auch das zweite Spiel mit 12:6. In einem engen Match schlagen die Mannen um Christoph Schmidt das Team Ilios 2.

 

Dabei fing es schon mit einem schweren Schlag an. Unter Beisein von Trikotsponsor Florian Welsch stellte sich der Kapitän selbst ins Abseits. Denn nachdem Sebastian Henn und Dennis Peipert freiwillig auf der Ersatzbank Platz nahmen, wurden die 4 Startplätze ausgeworfen. Dabei zeigte der Kapitän keine gute Leistung und musste als Schriftwart glänzen.

 

Nach einer zähen Anfangsphase stand es nach dem Doppel noch 1:1, teilweise stand es auch in Legs 4:4, was auf ein sehr enges Spiel hinweist.

Doch letztendlich machte der Kapitän den Unterschied und führte sein Team nach seiner Einwechslung noch zu einem ungefährdeten 12:6-Sieg.

 

So setzen unsere Jungs auch bei der Premiere im heimischen Eisemrother Sportheim ihre Siegesserie fort.

Uhrzeit
Kalender

KLICKS seit 16.02.2011

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Markus Pinstock, Fabian Schäfer