90 Jahre SV Eisemroth - vom 24. bis 26.06.2016

 

 

Pressebericht:

"Schilehrer" treiben auf die Bänke

 

Ein tolles Jubiläumsfest ist zu Ende gegangen!

 

Am Sonntagabend wurde kurz nach Mitternacht das Festzelt zugeschlossen, bevor es am Montag ab 10 Uhr wieder abgebaut wurde.
Zurückblickend können wir sagen: Es war ein toller Erfolg! Nicht nur für die Organisatoren, die den gesamten Ablauf super geplant hatten und nur wenige kleine Probleme zu lösen hatten, sondern auch für unsere zahlreichen Gäste, die sichtlich Spaß am Programm hatten und eine super Stimmung gemacht haben.

 

Am Freitag überzeugte DJ Service Werner mit einem tollen Mix aus den Hits der 90er Jahre und dem besten von heute. Im gut gefüllten Zelt feierte das nicht nur junge Publikum bis tief in die Morgenstunden. Die Musikanlage von Tielmann-HiFi.de-Veranstaltungstechnik beschallte nicht nur das Zelt, sondern konnte auch bis in die Nachbardörfer gehört werden.

 

Am Samstag konnten wir zunächst unsere langjährigen Mitglieder ehren, ehe ab 20:30 Uhr die Schilehrer aus dem Stubaital dem Publikum ordentlich einheizten. Alle Plätze im Zelt waren besetzt und es hat sich für die anwesenden Gäste gelohnt, denn die Stimmung ging steil nach oben. Nach nur einer halben Stunde standen sogar schon die ersten Feiernden auf den Tischen, und es ging wieder bis tief in die Nacht.

 

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen war sehr gut besucht. Nachdem unser Pfarrer die Segensworte gesprochen hatte, ging es mit dem bunten Programm los. Neben den Landfrauen hatte auch unser SV einige Auftritte die dem Publikum sichtlich Spaß bereiteten. Das erste Highlight bot jedoch unser Nachwuchs, der das Zelt mit einem Mallorca-Mix auf die Bänke brachte. Und auch der MSC Siegbachtal sorgte für super Stimmung mit tollen Darbietungen. Und die Spielerfrauen reihten sich in das tolle Programm ein und boten den Spielern als danke eine Tanzperformance, an deren Beinarbeit sich einige unserer Spieler noch etwas abschauen können.


Begleitet wurde der Tag durch die Musik der Egerländer 6, die zwischen den Auftritten immer wieder für gute Stimmung sorgten und ein tolles Konzert zeigten.
Abgerundet durch den Sieg der deutschen Elf war der Tag ein super Abschluss dieses tollen Fests.

 

Wir können Euch nur danken, dass Ihr Teil davon gewesen seid und hoffen, dass Ihr mindestens genau so viel Spaß an diesem Wochenende hattet, wie wir. Und wir würden uns freuen, Euch bald schon wieder als Gäste begrüßen zu können, ob auf unserem Sportplatz, oder bei den nächsten Veranstaltungen.

Uhrzeit
Kalender

KLICKS seit 16.02.2011

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©Markus Pinstock, Fabian Schäfer